Sankt Vincenzstift, Rüdesheim am Rhein

Schule mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

Schule mit den Förderschwerpunkten Emotionale und soziale Entwicklung und Abteilung für kranke Schülerinnen und Schüler

Die Schule mit den Förderschwerpunkten Emotionale und soziale Entwicklung und Abteilung für kranke Schülerinnen und Schüler hat durch ihre besondere Unterrichtsgestaltung den pädagogischen Auftrag, Schülerinnen und Schüler mit dem besonderen Förderbedarf im emotional-sozialen Bereich erzieherisch und unterrichtlich zu fördern. Ziel ist die Reintegration in die allgemeinen Schulen.

Konzept

Die pädagogische Arbeit kann nur durch eine ganzheitliche Sichtweise des Unterrichts für den Schüler erfolgreich gestaltet werden. Dabei stellen wir zwei Aspekte der Ganzheitlichkeit in den Vordergrund:

  • Wir betrachten den zu erziehenden Heranwachsenden in seiner ganzheitlichen Entwicklung.
  • Wir sind bestrebt, unsere schulische Förderung ganzheitlich zu organisieren, d.h. wir betrachten Zielsetzungen, Unterrichtsinhalte, Elternarbeit, Gegebenheiten des Umfeldes, Ressourcen der Schüler usw. immer in ihrer gegenseitigen Abhängigkeit und wechselseitigen Dynamik.
     

Besonders Schüler dieser Schulform bedürfen eines abwechslungsreich gestalteten Unterrichts, der verschiedene Lernphasen und Befindlichkeiten mit einbezieht. Für sie werden tägliche Bewegungszeiten angeboten, um ein konzentriertes und aufmerksames Lernen zu ermöglichen.

Unterricht

Aktuell werden die Schülerinnen und Schüler von fünf Lehrkräften in fünf Lerngruppen unterrichtet. Diese bilden sich in der Grundstufe entsprechend des Alters und im Bereich der Klassen 5 bis 9 vornehmlich nach individuellem Lernvermögen und Persönlichkeitsstruktur. Darüber hinaus steht eine pädagogische Fachkraft allen Klassen zur Verfügung und ist flexibel einsetzbar, etwa zur Krisenintervention.

 


Die Schule verfügt über eine eigene, angrenzende Turnhalle, in der individuell konzipierte Bewegungslandschaften durch speziell ausgebildete Förderschullehrer hergerichtet sind. Das zum St. Vincenzstift gehörende Schwimmbad ist 14tägig für die Schule mit den Förderschwerpunkten Emotionale und soziale Entwicklung und Abteilung für kranke Schülerinnen und Schüler reserviert.

Ansprechpartner